Afghanischer Karotten-Eintopf

Rezept: Afghanischer Karotten-Eintopf
5
00:50
3
7082
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Linsen gelb
1
Zwiebel gewürfelt
2
Karotten, gewürfelt
3
Tomaten frisch, klein gewüfelt
1 Esslöffel
Tomatenmark
Teelöffel
Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriandersamen gemahlen oder gemörsert
Ingwer gehackt
Salz
2
Chilis grün
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
20,0 g
Kohlenhydrate
42,0 g
Fett
1,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Afghanischer Karotten-Eintopf

Kokos-Hühnersuppe mit Scampispießen
Thunfischsteak mit Avocadofüllung und Tomaten-Mint-Salsa

ZUBEREITUNG
Afghanischer Karotten-Eintopf

1
Eintopf ist DAS Herbstessen - und mit ein wenig exotischer Würze macht er auch viel mehr Spaß beim Kochen und Essen. Die Zubereitung ist einfach: Zwiebeln in heißem Öl dünsten bis sie ziemlich weich sind, die Chillis und den Ingwer dazugeben, dann die anderen Gewürze (außer dem Salz), die Linsen und die gewürfelten Karotten kurz mit dünsten, dann das Tomatenmark und die klein geschnittenen frischen Tomaten mit durchrösten, mit Wasser auffüllen (die Zutaten sollten knapp bedeckt sein) und auf kleiner Flamme köcheln, bis die lInsen weich sind. Dazu passt Reis oder auch ein gutes Weiß- oder Dinkelbrot. Wer keine gelben Linsen findet, kann auch rote Linsen nehmen, dann verkürzt sich die Kochzeit auf ca. 15 Minuten, statt grüner Chilis gehen auch rote.

KOMMENTARE
Afghanischer Karotten-Eintopf

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das klingt ja sehr lecker und so schön einfach.. 5*chen und VLG Noriana
Benutzerbild von andreasxyz
   andreasxyz
Legggger. Gruß Andreas
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...klasse Eintopf...nehme dazu ein Dinkelweißbrot... :-)...5*****

Um das Rezept "Afghanischer Karotten-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung