Überbackene Champignons

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons 6 große
Zwiebel 1
Blattspinat tiefgefroren 80 g
Sahne 4 EL
Ei 1
Käse gerieben etwas
Petersilie frisch etwas
Salz, Pfeffer, Oregano, Muskatnuss etwas
Weißwein 3 EL
Fett für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

Champignons vorbereiten

1.Die Champignons sauber machen und dann die Stiele herausnehmen. Die Stiele in kleine Würfel schneiden. Dann die Champignonköpfe in eine gefettete Auflaufform geben.

Zwischenschritt

2.Den Spinat auftauen. Die Zwiebel fein würfeln, die Petersilie waschen und fein hacken.

Füllung herstellen

3.Die Zwiebel zusammen mit den Champignonstielen mit etwas Butter in einer Pfanne dünsten. Den Spinat und die Petersilie dazugeben und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Muskatnuss abschmecken. Dann die Masse vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Fast fertig

4.Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, die Sahne, das Ei und den geriebenen Käse drunter rühren und anschließend die Champignons damit befüllen. Den Wein in die Auflaufform gießen und alles mit Alufolie abdecken. Bei 220°C ca. 20 min in den Backofen und danach mit frischem Weißbrot/Baguette genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Champignons“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Champignons“