Apfelschmarr`n mit Rosinen, gehackten Mandeln und Vanillesößle für alle meine Kochfreunde

40 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Apfel frisch - Brettacher 4 Stück
Zitrone 1 Stück
Für den Teig: etwas
Dinkel Mehl 350 Gramm
Eier Freiland 3 Stück
Milch fettarm 500 ml
Rosinen 3 EL
Mandeln gehackt 3 EL
Zimt 1 EL
Zucker 1 TL
Salz 1 Prise
Rapsöl etwas
Zum Bestäuben: etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Wasser in eine Schüssel füllen, die Zitrone auspressen und den Saft in das Wasser gießen.

2.Die Äpfel (Eigenanbau) gründlich waschen, schälen, vierteln und in das Zitronenwasse geben.

3.Aus den Zutaten für den Teig einen nicht zu dünnflüssigen Teig zubereiten.

4.Rosinen, gehackte Mandel und Zimt unterrühren

5.Die geviertelten Apfelstücke in Scheiben schneiden und unter den Teig mischen.

6.in einer Pfanne 1 El Öl erhitzen, Teig portionsweise einfüllen und von beiden Seiten goldbaraun backen. Mit einer Gabel in mundgerechte Stücke zerteilen.

7.Auf Tellern mit der Vanillesoße (Fertigprodukt) anrichten und mit Puderzucker bestäubt servieren.

8.Für das Waldbürschle: Versprochen ist versprochen ... für das andere Rezept bin ich aber zu müde .. habe heute ordentlich im Garten geschafft ... lach ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelschmarr`n mit Rosinen, gehackten Mandeln und Vanillesößle für alle meine Kochfreunde“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelschmarr`n mit Rosinen, gehackten Mandeln und Vanillesößle für alle meine Kochfreunde“