Hefe Zopf

2 Std 5 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl Type 550 500 g.
frische Hefe 1 Wurfel
Zucker 60 g.
Vanille-Zucker 1 Päckchen
lauwarme Milch 0,25 l.
geschmolzene Butter 60 g.
Ei 1
Salz 1 Prise
abgeriebene Schale von 1 Zitrone etwas
Eigelb zum bestreichen 1
Puderzucker etwas
Mandeln oder Nüsse etwas

Zubereitung

Das Mehl in eine schüssel sieben. In der Mitte eine Muldedrücken. Die Hefe in die Mulde bröseln und ca.die hälfte vom Zucker dazu geben. Die lauwarme Milch gut die hälfte über die Hefe u.den Zucker geben Zugedeckt ca.15 min gegen lassen. Den restlichen Zucker die geschmolzene Butter den Vanillezucker das Ei das Salz dem Zitronenabbrieb und der Milch zum Vorteig geben. Alles gut vermengen bis ein glatter Teig entsteht. Nochmals gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat ca.30min Aus dem Teig 3 Sränge ca.30cm länge rollen. Die dann zu einem Zopt fllechten. Dem Zopf auf ein Backblech mit Backpapier legen mit dem Eigelb bestreichen und nochmals eine 1/2 Stunde gehenlassen. Den Zopf dann in den Vorgeheitzten backofen geben. Bei 180-200 C ca.30 min backen (kommt immer auf den Ofen an. Nach dem Backen den Zopf abkühlen lassen und wer möchte kann noch aus Puderzucker einen guss herstellen und ihn damit bestreichen und darüber noch gehackte Mandeln o.Nüsse geben . Viel Spass beim nachbacken !

Auch lecker

Kommentare zu „Hefe Zopf“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefe Zopf“