Schneewittchenkuchen (Blech)

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig
weiche Butter 200 g
Zucker 200 g
Milch 5 EL
Eier 4
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 Pck.
Guß
Hartfett 150 g
Puderzucker 150 g
Kakao 3 EL
Eier 2
Creme
Milch 0,5 L
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Pck.
weiche Butter 125 g
Vanillezucker 1 Pck.
Außerdem
Kirschen Schattenmorellen 2 Gläser

Zubereitung

Teig

1.Kirschen abtropfen lassen. Butter, Zucker, Milch und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Löffelweise in die Butter-Ei-Mischung rühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10-15 Minuten backen.

Creme

2.Alle Zutaten miteinander verrühren und auf den kalten Kuchen geben.

Guß

3.Die Zutaten über einem Wasser zusammen verrühren, dann auf die Creme geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneewittchenkuchen (Blech)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneewittchenkuchen (Blech)“