Sonntägliches Mehrkornbrot

2 Std 10 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Haferkleie 50 gr
Wasser lauwarm 1,5 dl
Bauernmehl 250 gr
Vollkornmehl 200 gr
Vorteig
Hefe frisch 10 gr
Malzextrakt 2 TL
Wasser 1 dl
Beigabe
Salz 1,5 TL
flüssiger Natursauerteig 1 Beutel
Sonnenblumenkerne geröstet 50 gr
Sesam geröstet 2 EL
Leinsamen 2 EL
Kürbiskernen 50 gr
Wasser 1,5 dl

Zubereitung

1.Haferkleie und Wasser mischen und ca. 30 Minuten quellen lassen.

2.Die beiden Mehlsorten in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken.

3.Hefe, Malzextrakt und Wasser zusammen vermischen und in die Mulde geben, mit Mehl bestäuben und ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen bis der Brei schäumt.

4.Dann alles weitere von Salz bis Wasser zugeben und zu einem weichen, glatten Teig kneten. Mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort ums Doppelte aufgehen lassen

5.Teig nochmal durchkneten, dann beliebig formen. Ich habe diesmal eine Kastenform gewählt. Dazu die Kastenform ausbuttern und leicht bemehlen.

Backen

6.Bei 200 Grad im unteren Teil des Ofens ca. 50 Minuten backen. Klopfprobe machen.

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntägliches Mehrkornbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntägliches Mehrkornbrot“