vegetarische Asiapfanne

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühlingszwiebel 1 Bund
Sojasoße etwas
Möhren 5 Stück
Paprika 3 Stück
Bambus 1 Glas
getrocknete Chilli 3 Stück
Ananas 1 Dose
Passierte Tomaten 1 Packung
Gemüsebrühe etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tabasco etwas
Reis etwas

Zubereitung

1.Gemüse waschen bzw schälen, die Frühlingsziebeln in Ringe schneiden, die Möhren halbieren & klein schneiden, die Parika in Rauten schneiden. Die Chilli bei Bedarf entkernen & in feine Streifen schneiden.

2.Die Frühlingszwiebeln mit ausreichend Sojasoße anschwitzen lassen, die Möhren, Paprika, Bambus & Chilli hinzufügen.

3.Die Ananas mit Saft und die Passierten Tomaten hinzufügen.

4.Das ganze mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Sojasoße und evtl Tabasco abschmecken.

5.Das gannze so lange köcheln lassen, bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist.

6.Dazu Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „vegetarische Asiapfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„vegetarische Asiapfanne“