Steinpilze mit Maccheroni und Zucchini

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maccheroni 1 250g
Steinpilze 1 200g
Zucchini 2 mittelgrosse
Cherrytomaten 1 150g
Milch 1 70g
Parmesan 1 50g
Olivenöl Nativ 2 EL
Petersillie gehackt 1 EL
Schalotte oder ein paar Frühlingszwiebeln 1
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Die Schalotte oder Frühlingszwiebeln in Öl andünsten, die in Streifen geschnittenen Pilze sowie Zucchini, Milch, Salz und Pfeffer dazugeben.Die Cherrytomaten auch kleingeschnitten mitreinrühren oder nach Wunsch auch komplett lassen und den Parmesan dazugeben.Alles langsam schmoren lassen während die Nudeln kochen. Zwischendurch etwas umrühren.

2.Die Maccheroni 'al dente' kochen(7 Minuten), abseien und mit der Pilz&Zucchinisauce vermischen. Dazu die Petersillie raufstreuen. Fertig ist es und dazu passt ein guter Weißwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilze mit Maccheroni und Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilze mit Maccheroni und Zucchini“