Sonntagshefekuchen mit einer Mohn-Marzipan Füllung

20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig 1
backfertige Mohnmischung 1 Päckchen
Marzipan 1
Eigelb etwas
Mandelblättchen etwas

Zubereitung

1.Ofen auf ca. 150° Vorheizen. Den Hefeteig auf Backpaier ausrollen,(Ich habe hier einen Fertigen Hefeteig genommen) den Mohn auf der längst Seite verteilen (siehe Foto), Marzipan flach ausrollen (Backpapier zwischen legen) und in Streifen schneiden, quer auf den Mohn verteilen.

2.Mit Hilfe des Backpapiers den Teig von der längst Seite aufrollen und auf die Naht legen. Die Enden zu drücken. Die Oberflächen Zackenförmig einschneiden, mit Eigelb bestreichen. Evt. noch Mandelblättchen oder HagelZucker drüber und bei 150° ca. 25min. Backen. (je nach Ofentyp)

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntagshefekuchen mit einer Mohn-Marzipan Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntagshefekuchen mit einer Mohn-Marzipan Füllung“