Zopf & Co: Hefeteig Männchen

1 Std 35 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 500 g
Salz 1 Prise
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenschale oder Zesten einer Biozitrone 1 Päckchen
Trockenhefe 21 g 1 Päckchen
Backpulver 1 Messerspitze
Milch 200 ml
Butter 50 g
Ei + 1 Eigelb 1
einige Korinthen, Mandelstifte oder Pinienkerne etwas

Zubereitung

1.Alle trockenen Zutaten in das gesiebte Mehl geben und gut mischen. Butter in die Milch geben und erwärmen bis die Butter vergangen ist. Etwas abkühlen lassen und dann zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Am besten geht das mit dem Knethacken des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine. Bei guter Zimmertemperatur unter einem Tuch ca. 30 Minuten aufgehen lassen, dann nochmals kneten und den Teig in 6 Teile teilen.

2.Jedes Teigstück bearbeiten wie folgt: 2/3 des vorgesehen Stück zu einer ca. 12 cm langen Rolle formen. Die Rolle von unten mit einem Messer in der Mitte teilen (ergibt die Füsse) und ca. 2 cm von oben aus der Seite schräg die Arme schneiden. Vom restlichen Teig ein wenig weg nehmen und eine dünne Teig-Kordel drehen, ergibt dann das Halstuch. Aus dem Rest als Kopf eine Kugel rollen, am Runpf ankleben, dazu oben beim Rumpf den Teig etwas flachdrücken, Kopf darauf legen, andrücken, Kordel hinter den Kopf legen und nach vorne flott umeinanderschlingen und mit Eigelb an Rumpf kleben. Korinthen als Augen in den Kopf fest drücken, eventuell nochmal nachdrücken da der Teig nochmals aufgeht. Mandelstift als Mund hineindrücken. Abgedeckt nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen.

3.Backofen vorheizen 200°C / Umluft 180°C Die Männchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Eigelb bepinseln und 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zopf & Co: Hefeteig Männchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zopf & Co: Hefeteig Männchen“