Englischer Apfelkuchen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tk -Blätterteig 3 Scheiben
Äpfel säuerlich 800 Gramm
Sahne, sauer 250 Gramm
Eier 4
Zucker 75 Gramm
Zitrone-Schale 1/2
Zimt etwas

Zubereitung

1.Blätterteig nebeneinander legen und bei Zimmertemperatur ca.20min auftauen lassen.

2.Äpfel waschen,Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.

3.Blätterteig etwas größer als die Form ausrollen und in die gefettete Form geben.Überstehenden Teig abschneiden.Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.Apfelscheiben darauf schichten.

4.Saure Sahne,Eier,Zucker und Zitronenschale verrühren,über die Äpfel gießen.Im vorgeheizten Ofenbei 200c ca.45min.backen.Noch warm mit Zimt bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Englischer Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Englischer Apfelkuchen“