Kokos-Torte mit Mandarinen

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
weiche Butter 125 g
Zucker 225 g
Mehl 100 g
Backpulver 2 TL (gestrichen)
geröst.Kokosraspel 50 g
Mandarine 850ml 1 Dose
Kuvertüre Vollmilch 50 g
Frischkäse 300 g
Vanillezucker 1 Pck.
Sahne 200 g
Sahnefestiger 1 Pck.
Tortenguss gesüßt 1 Pck.
Raffaello Kugeln 16 Stück

Zubereitung

Offen auf 180 Grad (Umluft 160)vorheizen.Eier trennen,Eiweiß steif schlagen.Butter,125g Zucker cremig rühren,Eigelbe einzeln unterrühren.Mehl,Backpulver,Raspel mischen,unterrühren.Eischnee unterheben.In gefetteter Springform(26cm)ca.45Min.backen.Mandarinen gut abtropfen lassen,den Saft auffangen.Kuvertüre schmelzen,auf ausgekühlten Boden streichen,mit Tortenring umstellen.Käse,Rest Zucker,Vanillezucker,5El Saft glatt verrühren.Sahne,Festiger steif schlagen,unterheben.Erst Obst dann Creme auf den Boden geben,glatt streichen.Guss mit Rest Saft,Wasser (zusammen 250ml) zubereiten und gleichmäßig darubergeben.1-2 Std.kuhlen.Torte mit Raffsellos verziert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Torte mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Torte mit Mandarinen“