Birnenmarmelade mit Lebkuchengewürz

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Birnen, geschält, entkernt und fein gewürfelt 1 kg
Gelierzucker 2:1 500 g
Lebkuchengewürz 2 TL (gestrichen)
Zitronensäure oder ca. 100 ml frisch gepressten Zitronensaft 1 Packung
Rum 1 Schuss

Zubereitung

1.Die kleingewürfelten Birnen in einem großen Topf mit dem Zucker mischen und langsam erhitzen. Die restlichen Zutaten unterrühren. Sprudelnd aufkochen und 3-5 Minuten kochen lassen, dann in vorbereitete Einmachgläser abfüllen, fest verschließen und diese 10 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend umdrehen und auskühlen lassen.

2.Ich mag die Marmelade lieber stückig; man kann sie jedoch auch nach dem Aufkochen pürieren und dann fertig kochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnenmarmelade mit Lebkuchengewürz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnenmarmelade mit Lebkuchengewürz“