Mayonnaise (aufgeschlagene Sauce)

40 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eigelb 2 Stück
Weißweinessig 2 EL
Dijon Senf 1 TL
Pflanzenöl 300 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer weiß 1 Prise

Zubereitung

1.Zunächst Eigelb, Salz, Pfeffer, die Hälfte des Essigs und Senf in einer kleinen Schüssel etwa 1 Minute verschlagen, bis die Masse dick wird. Wichtig ist, dass die Zutaten dabei Raumtemperatur haben.

2.Nun unter starkem Rühren tropfenweise das Öl zu der Mischung geben. Nach etwa 2 EL Öl sollte die Masse bereits dicker sein. Das verbleibende Öl kann dann esslöffelweise oder in einem dünnen Strahl hinzugegeben werden. Dann auch den restlichen Essig unterrühren und die Mayonnaise mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die richtige Konsistenz hat eine Mayonnaise, wenn sie glänzt und beim Abfallen vom Schneebesen ihre Form behält.

Tipp:

4.Die Mayonnaise wird häufig für Salatsaucen verwendet. Sie kann allerdings auch so zu Fisch, Geflügel, Fleisch und Gemüse serviert werden. Sie kann auf viele Weisen verfeinert werden: durch die Zugabe von Knoblauch, Püree von Paprikaschoten oder Avocados.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mayonnaise (aufgeschlagene Sauce)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mayonnaise (aufgeschlagene Sauce)“