Vegetarische Küche: Scharfe Linsen-Möhren-Bratlinge

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
rote Linsen 400 g
Möhre 1 große
Eier 2
Mehl 5 EL
Semmelbrösel 2 EL
Ras el hanout, alternativ Garam Masala/ Würzmischungen 0,5 TL
Harissa 1 TL
Chiliflocken 0,5 TL
Salz 1 TL (gestrichen)
Ajvar 2 TL
Umdrehungen schwarzer Pfeffer aus der Mühle 4
Petersilie tiefgekühlt 2 EL
Pflanzenöl 4 EL

Zubereitung

1.Wasser zum Kochen bringen und Linsen darin 8-10 Minuten garen. Abgießen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Möhre putzen und schälen, dann grob reiben.

2.Die abgekühlten Linsen in einer Schüssel etwas zerdrücken. Mit den Eiern, Mehl, Semmelbröseln, den Gewürzen, Ajvar und Petersilie gut vermischen, so dass eine homogene Masse entsteht. Noch einmal abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils ca. 1 1/2 EL von der Masse mit den Händen halbrund formen und ins heiße Fett geben und vorsichtig etwas flacher drücken. Ca. drei Minuten bei mittlerer Hitze braten, dann vorsichtig wenden (geht am besten mit Hilfe von zwei Löffeln). Zuende braten, bis sie eine goldbraune Farbe haben. Auf einem Stück Küchenrolle entfetten und z. B. mit einem Dip nach Wahl und Salat servieren. Sehr gut passt dazu ein Joghurt-Knoblauch-Dip, oder wer mag, gibt noch gehackten Knoblauch in die Bratling-Masse. Ich habe darauf heute verzichtet, da die letzten Tage schon sehr knoblauchlastig waren.

3.Wir haben die Bratlinge zusammen mit gebratenen Champignons in Erdnusspanade und zweierlei Dips gegessen (Feta-Gurken-Dip und Mango-Schmand-Dip) sowie einem einfachen grünen Salat mit Tomate. Rezepte zu den Champignons und Dips in meinem Kochbuch:Vorspeise: Knusprig gebratene Champignons in Erdnusspanade

4.Würziger Feta-Gurken-Dip Pikanter Mango-Schmand-Dip

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Küche: Scharfe Linsen-Möhren-Bratlinge“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Küche: Scharfe Linsen-Möhren-Bratlinge“