Marzipan- Brötchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten:
Wasser 220 ml.
Sahne 80 ml.
Hefe frisch 42 gr.
Dinkelmehl 250 gr.
Einkorn gemahlen 170 gr.
Weizenmehl 80 gr.
Ingwer gemahlen 1 TL.
Muskat gemahlen 1 TL.
Salz 1 TL.
Orangenschale gerieben oder Aromat 1 TL.
Honig 2 TL.
Essig 3 EL.
Sultaninen 200 gr.
Honigmarzipan selbst gemacht siehe KB. oder gekauft 150 gr.

Zubereitung

Zubereitung Vorteig:

1.Wasser mit Sahne mischen Hefe in der halben Flüssigkeit auflösen mit 7 EL. Mehl vermischen u. 30 min. abgedeckt gehen lassen.

Zubereitung Hauptteig:

2.Mehl mit Gewürzen u. Salz mischen (ohne Sultaninen u. Marzipan) Vorteig-Öl u. Honig dazugeben, Flüssigkeit bis auf 50 ml. dazugeben, alles zu einen elastischen Teig verkneten die restliche Flüssigkeit langsam einarbeiten Teig nicht an den Händen kleben. Teig zu einen Rechteck flach drücken unteren u. oberen Enden zur Mitte hin einklappen mit der linken u. rechten Seite das gleiche u. 1mal wiederholen. Wieder ein Rechteck bilden u. die Sultaninen darauf verteilen u. mit der selben Technik die Sultaninen einarbeiten. Eine Kugel formen mit Wasser bestreichen u. in einer Schüssel abgedeckt ca. 40-50 min. gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

3.Nochmal gut durchkneten u. ca. 70 gr. schwere Portionen teilen, u. rund schleifen ca. 10 min. ruhen abgedeckt ruhen lassen Das Honigmarzipan in gleich schwere stücke schneiden.Die Teigkugeln flach drücken ein Stk. Marzipan hineinlegen u. wieder zu einer kugel formen, mit dem Schluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, die Oberseite kreuzweise oder 2mal einschneiden . Das Backblech abgedeckt ca. 50 min. gehen lassen.

Backvorgang:

4.Eine Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen u. auf 200°c Heißluft vorheizen. Backblech auf die mittlere Schiene geben Temp. auf 175°C zurück stellen u. ca. 15 min. backen. Wenn die Brötchen fertig sind sofort mit Wasser besprühen u. auf eien Backgitter auskühlen lassen.

Tipp:

5.Wer keine Sultaninen mag kann Sie auch weglassen so wie ich, man kann auch andere Trockenfrüchte nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan- Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan- Brötchen“