Vegetarische Gemüselasagne

35 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 0,5
Champignons 1 Glas
Paprika 1
Möhre 1
Gouda oder anderer Käse eine Hand voll
Currysauce 0,5 Glas
Lasagneblätter 2

Zubereitung

1.Gemüse waschen und würfeln oder klein schneiden. Dann min. 15 Minuten lang bei mittlerer Hitze braten.

2.Das halbe Glas Currysauce (oder auch Tomatensauce fertig oder selbstgemacht) in einem Topf bei mittlerer Hitze etwas erwärmen und kräftig umrühren.

3.Sauce und Gemüse zusammenfügen und in der Pfanne kurz gemeinsam erwärmen und gut vermengen.

4.Seperat ein bisschen Wasser ankochen und mit ein wenig Currysauce verrühren.

5.Ein Lasagneblatt in eine Auflaufform geben und dann ein paar Löffel des Wasser-Currygemisch daraufgeben bis das Nudelblatt bedeckt ist (zum ordentlichen Garen der Nudeln). Etwa die Hälfte der Gemüsemischung darübergeben und das zweite Lasagneblatt darauf legen. Wieder ausreichend Wasser-Currygemisch daraufgeben und dann den Rest vom Gemüse.

6.Zum Schluss etwa eine Hand voll Käse über der Lasagne verteilen und bei 250 Grad für 15 Minuten in den Ofen und FERTIG!!! Super lecker aber mega wenig Kalorien und mega wenig Fett :))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Gemüselasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Gemüselasagne“