Schweinekoteletts mit Apfel-Calvados-Creme

mittel-schwer
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 90 Gramm
Äpfel Granny Smith,geschält,entkernt und geachtelt 2
Zucker 1 Esslöffel
Sonnenblumenöl 1 Esslöffel
Schweinekoteletts a.2cm dick 4
Schalotten gehackt 2
Thymian frisch 0,5 Esslöffel
Calvados 6 Esslöffel
Cidre 125 Milliliter
Crème double 250 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
25,8 g

Zubereitung

1.30g Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen.Apfelspalten zugeben,mit dem Zucker bestreuen und 5-6 Minuten goldbraun dünsten.Äpfel in einer Auflaufform im Ofen warm halten,die Pfann auswischen.Weitere 30g Butter mit Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zerlassen. Fettrand der Koteletts mithilfe einer Zange in der Pfanne Stück für Stück so lange braten,bis das

2.Fett rundum gebräunt ist.Koteletts nebeneinander in die Pfanne legen und 5 Minuten braten,bis sie gar sind.In eine Auflaufform geben,mit Alufolie abdecken und mit den Äpfeln im Ofen warm halten.Die restliche Butter in der ausdewischten Pfanne zerlassen.Schalotten und Thymian zufügen und dünsten,bis die Schalotten weich sind.Calvados zugießen und aufkochen.Cidre

3.und Creme double einrühren und die Sauce unter Rühren erneut aufkochen,bis sie zur Hälfte reduziert ist.Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken,Koteletts damit übergießen und mit den Apfelspalten garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekoteletts mit Apfel-Calvados-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekoteletts mit Apfel-Calvados-Creme“