Erdbeer-Joghurt-Schnitten

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eiklar 6
Staubzucker 150 g
Vanillezucker 1 Pk.
Dotter 6
Kochschokolade 150 g
Öl 120 g
Mehl glatt 150 g
Backpulver 1 Pk.
Erdbeeren frisch 500 g
Joghurt natur 500 g
Staubzucker 100 g
Vanillezucker 1 Pk.
Gelantine 8 Blatt
Schlagobers 500 g
Erdbeermarmelade etwas

Zubereitung

Backrohr vorheizen auf 180°. Eiklar mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig schlagen, inzwischen die Schokolade im Öl schmelzen lassen. Dotter nach und nach in die Schaummasse einrühren und schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Schoko-Ölmasse unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei ca. 180° backen. Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Erdbeeren pürieren, Gelantine einweichen, Schlagobers steif schlagen. Dann Joghurt, Staubzucker,Vanillezucker und Erdbeerpüree verrühren, Gelantine beigeben und etwas anziehen lassen, danach das geschlagene Obers unterheben. Den ausgekühlten Boden mit Marmelade bestreichen, die Erdbeerjoghurtmasse darauf verteilen, glatt streichen und über Nacht kühl stellen. Nach Belieben schneiden und eventuell mit Sahne servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Joghurt-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Joghurt-Schnitten“