Erdbeer Joghurt Torte

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Haselnussbiscuit
Eier 4
Zucker 90 Gramm
Mehl 70 Gramm
Haselnüsse gemahlen 50 Gramm
Wasser 4 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Teelöffel
Joghurtcreme
Erdbeeren pürriert 150 Gramm
Joghurt 500 Gramm
den Saft einer Zitrone etwas
Schlagobers 200 Gramm
Gelatine 8 Blatt
Staubzucker 100 Gramm
Belag
Erdbeeren 350 Gramm
Tortengusspulver 1 Beutel

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

2.Die Eier zusammen mit den Zuckern und dem Wasser schaumig rühren und danach das Mehl und Backpulver in die Masse sieben. Zum Schluss die geriebenen Haselnüsse unterheben. In die mit Backpapier ausgelegte Sprinform füllen, glatt streichen und auf der mittleren Schiene ca 30 Minuten backen

3.Den Boden aus dem Rohr nehmen, ca 10 überkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Ich mach den Boden immer am Vortag, weil er dann besser zu schneiden ist.

4.Den kalten Boden auf eine Kuchenplatte geben, einmal durchschneiden und einen Tortenring um den Kuchen stellen.

5.Den Joghurt mit dem Staubzucker, und pürrierten Erdbeeren vermischen. Die Gelatine laut Packungsanweisung einweichen und im erwärmten Zitronensaft auflösen.

6.das Gelee gut unter die Joghurtmasse rühren und kurz zur Seite stellen. Nun den Schlagobers steifschlagen und wenn die Joghurtmasse zu gelieren beginnt das Ganze gut vermischen und auf den Tortenboden geben und glatt streichen.

7.Den zweiten Boden auf die Creme legen, leicht andrücken und die restlichen Erdbeeren in dicke Scheiben geschnitten dachziegelartig auf die Torte legen.

8.Den Tortenguss laut Anleitung zubereiten und über die Erdbeeren giessen. Die Torte etwa 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Schlagobers garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer Joghurt Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer Joghurt Torte“