Zucchini-Tomatengeschnetzeltes

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
runde gelbe Zucchini 1
Tomaten 6
Schnitzel 2
Senf 1 Esslöffel
Crème fraîche 1 Esslöffel
frische Kräuter 1 Esslöffel
Fleur de sel etwas
Zitronenpfeffer etwas
Gemüsebrühe 0,125 Liter
Spätzle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Ich weiss nicht ob meine Zucchini wirklich eine Zucchini ist oder doch ein Kürbis,gekauft habe ich im Frühjahr eine gelbe Zucchinipflanze.

2.auf alle Fälle die Zucchini waschen ich hab die Schale nämlich dran gelassen war ja noch sehr Jung man kann sie natürlich auch schälen, halbieren und die Kerne herauslöffeln und in mundgerechte Stücke schneiden.

3.Das Schnitzelfleisch schnetzeln und mit Fleur de Sel und Zitronenpfeffer würzen ,etwas Fett in der Pfanne erhitzen das Fleisch dazugeben und anrösten, die Zucchini dazugeben und mit anrösten in dieser Zeit die Tomaten waschen trocknen den Blütenansatz rausschneiden und würfeln.

4.Nun die Tomaten mit in die Pfanne geben und anrösten mit etwas Gemüsebrühe aufgiessen mit Senf und Crème fraîche abschmecken mit frisch gehackten Kräuter bestreuen und 5 min leicht köcheln lassen. Ich hab Spätzle dazu gereicht es geht aber auch Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Tomatengeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Tomatengeschnetzeltes“