Soßen: Kalte Tomatensoße, frisch-würzig

Rezept: Soßen: Kalte Tomatensoße, frisch-würzig
ohne Kochen und nur mit dem was der Garten hergab
5
ohne Kochen und nur mit dem was der Garten hergab
00:10
10
3409
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
Datteltomaten
1 Esslöffel
Mascarpone - der war aus dem Supermarkt
0,5 Teelöffel
Chiliflocken rot, selbst getrocknet
1 Stück
Schalotte frisch
1 Stück
Knoblauchzehe
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
0,5 Teelöffel
Tomatensalz*
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
0,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Soßen: Kalte Tomatensoße, frisch-würzig

Nudelsalat a la Heiko
Champignons mit Hähnchenstreifen auf Spaghetti
Wirsingroulade die 2 a la Heiko
Blumenkohlsuppe a la Heiko

ZUBEREITUNG
Soßen: Kalte Tomatensoße, frisch-würzig

1
Knoblauchzehe und Schalotte schälen. von den Tomaten die Stielansätze entfernen.
2
Alle Zutaten in einen hohen Becher geben und mit dem Zauberstab pürieren.
3

KOMMENTARE
Soßen: Kalte Tomatensoße, frisch-würzig

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Köstlich und genau das richtige für heiße Tage ! LG Gabi
Benutzerbild von digger56
   digger56
und zu was schmeckt so was leckeres ????
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Köstlich...5***** LG Andy
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Deine kalte Suppe ist eine leckere Idee. 5* und LG.
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Toll ausgetüfftelt. LG tina

Um das Rezept "Soßen: Kalte Tomatensoße, frisch-würzig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung