Zucchinisuppe mit Frischkäse

45 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zucchini 1 größere
Kartoffeln 3
Karotten 2
Frischkäse oder 1-2 Ecken Schmelzkäse 0,5 Becher
Pfeffer, Salz Petersilie etwas
Knacker 3
etwas Bratfett etwas

Zubereitung

1.Zucchini, Karotten und Kartoffeln werden in Würfel oder Scheiben geschnitten und in wenig Wasser weichgedünstet. In der Zwischenzeit werden die Knacker in Scheibchen geschnitten und in etwas Fett ausgebraten und anschließend mit etwas Wasser noch ein paar Minuten gedünstet.

2.Sind Zucchini, Kartoffeln und Karotten gar, wird das Kochwasser abgegossen, aber aufgefangen und kann dann später wieder bei Bedarf dazugegeben werden. Jetzt gibt man die gedünsteten Knacker mit der wenigen Flüssigkeit dazu u. evtl. noch etwas vom aufgefangenen Garwasser, soviel bis die geeignete Konsistenz erreicht ist.

3.Der halbe Becher Frischkäse wird nun dazugerührt und das Ganze mit Salz, Pfeffer sowie der Petersilie abgschmeckt.

4.Karotten- und Kartoffelmenge kann nach Belieben variiert werden und anstatt Knacker eignen sich auch Wiener, Gehacktes oder Bockwürste. Selbst Rauchfleisch könnte ich mir gut vorstellen. Ein einfaches Gericht, dass aber bei uns sehr gerne gegessen wird. Guten Appetit und GGLG Nancy

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinisuppe mit Frischkäse“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinisuppe mit Frischkäse“