Plätzchen - Durchesse

35 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 50 Gramm
Marzipanrohmasse 250 Gramm
Zucker 150 Gramm
Dosenmilch 3 EL
Eiweiß 1 Pr. Salz 3
Mehl 100 Gramm
Margarine zum einfetten etwas
geh. Mandeln 1 EL
Nougatmasse 100 Gramm

Zubereitung

Butter bei schwacher Hitze schmelzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen . Mit dem Handrührgerät ( Knethaken ) Marzipanrohmasse, Zucker , Salz und Dosenmilch zu einer cremigen Masse verrühren, Eiweiß nach und nach zugeben und weiter rühren , bis ein glatter Teig entsteht. Mehl und die nicht mehr heiße Butter unterrühren. Backblech gut einfetten (o. Backpapier ). Von dem Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleibe Häufchen von etwa 4 cm. Durchmesser nicht zu dicht auf das Blech setzen . Häufchen glatt streichen. Die Hälfte mit geh. Mandeln bestreuen. Blech in den vorgeheißten Ofen auf mittlerer Schiene schieben. Backzeit : 10 - 12 Min. bei ca. 200 Grad. Plätzchen vorsichtig vom Blech lösen. Auf dem Kuchendraht abkühlen lassen. Für die Füllung : Nougat im heißen Wasserbad cremig rühren. Die Unterseiten der unbestreuten Plätzchen damit bestreichen . Bestreute Plätzchen mit der Unterseite darauf setzen und die Füllung fest werden lassen . P. S. sie können die Durchesse mit hellem oder dunklem Nougat füllen . In einer Blechdose aufbewahren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen - Durchesse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen - Durchesse“