Schweinebraten mit Porreegemüse und Kapuzziner-

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebraten TK hatte ich letzte Woche 4 Scheiben
Stangen Porree 2
Muskat, Salz etwas
Hände voll Kapuzzinerkresse mit Blüten 2
Salatsauce aus Himbeeressig, Brombeeressig, etwas Zucker, etwas
Olivenöl, Salz♠ etwas

Zubereitung

1.Schweinebraten in Alufolie geben und im Backofen erhitzen. Poree küchenfertig vorbereiten und in Scheiben schneiden. In wenig Wasser aufsetzen und würzen mit Salz und Muskat frisch gerieben.

2.Kresse in Streifen schneiden, die Blüten ganz lassen. Mit der Salatsauce beträufeln. Ich hatte noch eine Möhre übrig und die hab ich über den Salat gerieben. Ursprünglich wollte ich Salzkartoffeln dazu reichen habe mich aber umentschieden und Bratkartoffeln ganz einfach nur mit Salz bestreut gemacht. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten mit Porreegemüse und Kapuzziner-“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten mit Porreegemüse und Kapuzziner-“