Plätzchen -- Aprikosenherzen

1 Std 2 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 250 Gramm
Salz 1 Pr
Zucker 150 Gramm
V.- Zucker 1 pck.
Ei 1
Ingwer gerieben 1 Pr
Butter 150 Gramm
Zum Füllen etwas
Aprikosenmarmelade etwas
Zum Garnieren etwas
Kuvertüre 2 pck
Walnusskerne 20 Gramm
Mandelstifte 20 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
56,1 g
Fett
25,4 g

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben . Vertiefung in die Mitte drücken, Salz, Zucker , V.- Zucker , das Ei und die Priese Ingwer zugeben. Butter in Flöckchen verteilen ( Rand ). Von außen nach innen einen Mürbeteig kneten . 30 Min. kaltstellen. Ausrollen und Herzen ausstechen. Aufs Backblech legen und in den vorgeheizten Ofen schieben ; ( 200 Grad ) 10 - 15 Min. backen . Aus dem Ofen nehmen. Abkühlen lassen. Aprikosenmarmelade bei milder Hitze glattrühren, die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen, die andere Hälfte drausetzen. Ca. 12 Stunden trochnen lassen, Kuvertüre nach Vorschrift auflösen, Plätzchen damit überziehen, mit halben Walnüssen und Mandelstiften garnieren. In Gebäckdosen aufbewahren. Ich lege immer Pergamentpapier zwischen den einzelnen Schichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen -- Aprikosenherzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen -- Aprikosenherzen“