Schweinefilet in Blätterteig mit Zucchini-Kartoffelauflauf

1 Std mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 500 gr.
Kartoffeln 500 gr.
Zucchini 2
Blätterteig aus dem Kühlregal 1
Ei 1
Rinderbouillon 200 ml
Sahne 200 ml
Schmelzkäse mit Gewürzen 3 Ecken
Pfeffer etwas
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas
Crème fraîche 50 ml
Käse gerieben 150 gr.
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und kochen. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. In die Auflaufform geben. Kartoffeln abgießen, in Scheiben schneiden und dann mit den Zucchini vermischen. Sahne und Creme fraiche in einen Topf geben, Schmelzkäse unter rühren schmelzen. 150 ml Rinderbouillon hinzufügen und verrühren. Knoblauch pressen, ebenfalls unterrühren. Mit Paprika, Pfeffer und Salz abschmecken. Über die Kartoffeln und die Zucchini gießen und geriebenen Käse darüber streuen. Bei 200 °C 25 min backen.

2.Ei und 50 ml Rinderbouillon verrühren. Blätterteig ausbreiten, Schweinefilet scharf anbraten und dann in den Blätterteig einwickeln (vor dem Einwickeln würzen). Bei 200 °C ca. 12 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet in Blätterteig mit Zucchini-Kartoffelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet in Blätterteig mit Zucchini-Kartoffelauflauf“