Smörgåstårta (Butterbrottorte)

30 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sandwichtoast 12 Sch
Magerquark 250 g
Miracel Wip 350 g
Schlagsahne 300 ml
Zitronen, klein 2 St.
Flusskrebsschwänze, wenn nicht zu bekommen gehen auch Skampis 6 St.
Nordseekrabben 500 g
Eier, hartgekocht 3 St.
Dill, frisch 1 Bund
Salatgurke 1 St.
Weichkäse 1 Päckchen
Kaviar schwarz 1 Glas
Räucherlachs 1 Päckchen
Tomaten, klein und reif 2 St.
Thunfisch oder ein faustgroßes St. Kassler 1 Dose
Kochschinken 300 g

Zubereitung

1.Die Sahne steifschlagen und mit dem Quark und der Majonese vermischen, dies Gemisch in drei Teile aufteilen.

2.Einen Teil des Gemisches mit dem sehr fein geschnittenen Thunfisch/ Kassler vermengen.

3.Den zweiten Teil mit dem sehr fein geschnittenen Schinken vermengen. Den dritten Teil zum bestreichen des ganzen zur Seite stellen.

4.Nun eine Lage Toast auslegen, ich nehme einen Springformrand als Maß, und die Brotränder entfernen. Diese Lage mit Mischung 1 bestreichen. Wieder eine Lage Brot ohne Rand dauf und mir Mischung 2 bestreichen, das solange wiederholen bis die Mischung 1+2 alle sind, die letzte Lage Brot ist ohne Aufstrich.

5.Jetzt das ganze geschichtete mit dem 3. Teil der Grundmischung bestreichen, auch die Seiten, alles sollte zugestrichen sein, damit das Brot nicht hart wird. Mit den Restlichen Zutaten garnieren, siehe Bild, dann ein paar Holzstäbchen einstechen und die Tårta in Frischhaltefolie einpacken und für mindestens 30 Min. in den Kühlstrank. Am besten über Nacht

6.Zu diesem Kunstwerk schmeckt Bier, Wein, Aquavit, aber auch alles ohne %te, nur O-Saft sollte man nicht trinken, schmeckt einfach scheußlich zusammen :o) Zubereitungszeit ohne kühlen ca. 30 Min Jede Tårta wird anders aussehen, die Fantasie kennt keine Grenzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Smörgåstårta (Butterbrottorte)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Smörgåstårta (Butterbrottorte)“