Meerrettichcremesuppe mit geräucherter Forelle

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 4 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauch 1 Stk.
Meerrettich-Frischkäse 2 Pck
Gemüsebrühe 500 ml
Forellenfilet mild geräuchert 125 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

In etwas Öl die gewürfelte Zwiebel und Knobi andünsten...Kartoffeln schälen, würfeln und hinzufügen - mit der Gemüsebrühe ablöschen&das ganze kochen lassen..das ganze pürieren und den Meerrettich-Frischkäse hinzufügen...alles nochmal mit Salz und Pfeffer und Salz abschmecken...Forelle in kleine Stückchen schneiden und die Suppe damit anrichten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meerrettichcremesuppe mit geräucherter Forelle“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meerrettichcremesuppe mit geräucherter Forelle“