Vollkost: Hirse-Polenta und Pilzsoße - Resteverwertung

Rezept: Vollkost: Hirse-Polenta und Pilzsoße - Resteverwertung
geht nicht - gibt´s nicht! Alles ist noch zu gebrauchen
5
geht nicht - gibt´s nicht! Alles ist noch zu gebrauchen
00:10
8
3964
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Die Polenta-Küchle
2 Esslöffel
Hirsepolenta*, Rest
1 Stück
Ei
2 Esslöffel
Mehl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Esslöffel
Butterschmalz
Die Pilz-Mousse
2 Esslöffel
Pilzrahmsoße*, Rest
3 Esslöffel
Sahne 10% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
26,1 g
Fett
20,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vollkost: Hirse-Polenta und Pilzsoße - Resteverwertung

Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt

ZUBEREITUNG
Vollkost: Hirse-Polenta und Pilzsoße - Resteverwertung

Die Polentaküchle
1
Die restliche Polenta mit Ei, Mehl, Salz und Pfeffer verrühren.
2
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und löffelweise die Masse in das heiße Fett geben. Die Küchle von beiden Seiten goldbraun backen.
Die Pilz-Mousse
3
Das restliche Pilzgemüse in ein hohes Gefäß füllen, Sahne dazu geben und mit dem Zauberstab pürieren. Nun leicht erwärmen.
4
Küchle und Mousse auf einem Teller anrichten und mit einem Blatt Pilzkraut garnieren.
5

KOMMENTARE
Vollkost: Hirse-Polenta und Pilzsoße - Resteverwertung

Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Sehr lecker, sieht so gar nicht nach Resteverwertung aus, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh ... auch ein vollwertiges Essen, also keine R....verwertung ... richtig lecker ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmm sieht köstlich aus 5* LG Christa
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Ein Hoch auf Deine Resteverwertung! LG, Publicity.
Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Keine Ahnung, ob mir das schmecken würde... :-P Aber ich finde es immer wieder klasse, dass du so tolle Rezepte zauberst, liebe Anne, und dass du dazu auch noch jede einzelne Zutat schön verbrauchst. Sparsam, lecker, einfallsreich und rundum klasse! :-) Ich gebe dir logischerweise 5 hammermäßig verdiente Sternchen! Weiter soooo, Anne!! :-)

Um das Rezept "Vollkost: Hirse-Polenta und Pilzsoße - Resteverwertung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung