Schokoladentartes mit Kirschmascarpone (Mirja du Mont)

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kakao-Doppelkekse 6 Stück
Butter 50 g
Mascarpone 250 g
Quark Fettstufe 250 g
Sahne 200 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
entsteinte Kirschen (aus dem Glas) 375 g
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Die Kekse in einem Gefrierbeutel ganz zerbröseln. 50 g Butter schmelzen, mit den Keksen verrühren und als Boden in die Dessertringe füllen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

2.Mascarpone mit Speisequark verrühren und mit Puderzucker und Vanillezucker abschmecken. Sahne schlagen und unterheben.

3.Kirschen abgießen und den Saft auffangen. 5 Löffel Saft aufkochen und andicken.

4.Ein paar Kirschen mit der Gabel zerkleinern und unter die Creme heben. Die Masse in die Dessertringe und beim Servieren die Kirschsoße über das Tartelette geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladentartes mit Kirschmascarpone (Mirja du Mont)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladentartes mit Kirschmascarpone (Mirja du Mont)“