schwäbische Maultaschen gebraten

25 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maultaschen 8
Eier 3
Lauchzwiebel 0,5 Bund
etwas Milch etwas
etwas Reibekäse etwas
Schinken 75 g
Mais 1 kl. Do.
Salz, Pfeffer, Chili, Kümmel gemahlen etwas
etwas Butter und Öl - zum anbraten etwas

Zubereitung

1.Maultaschen ca. 5 Minuten kochen (Salzwasser oder. Brühe), abgießen, undin Streifen schneiden

2.Eier verquirlen, etwas Milchzugeben ( ca. 4EL) zugeben, mit Salz und Chili würzen

3.Schinken in etwas dickere Streifen schneiden

4.Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden

5.Maultaschen in Butter und Öl gut anbraten,

6.Lauchzwiebeln, Schinken und Mais zugeben und kurz mitbraten. Würzen mit Salz, Chili und gemahlenem Kümmel

7.Temperatur zurückschalten und Reibekäse zugeben, gut verrühren.

8.Eiermasse zugeben, ebenfalls gut verrühren und warten bist das Ei gestockt ist. Zwinschendurch immer wieder mal umrühren.

9.Dazu kann man auch gut Gurkensalat essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schwäbische Maultaschen gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schwäbische Maultaschen gebraten“