Enikös Sommersalat

Rezept: Enikös Sommersalat
Beilage oder auch gern als Dessert
5
Beilage oder auch gern als Dessert
00:15
14
1096
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Ananas frisch
1 Stk.
Mango frisch
5 Stk.
Staudensellerie bitte nur die feinste Mitte, etwa 15 cm länge nehmen
1 Stk.
Apfel frisch
1 Stk.
Zitrone
2 EL
Süßstoff Stevia
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Enikös Sommersalat

ZUBEREITUNG
Enikös Sommersalat

1
Staudensellerie vorsichtig schälen. Ananas, Apfel, Sellerie und Mango kleine, schmale Streifen, bzw. Stücke schneiden. Zitrone auspressen, dazu gießen. Mit Stevia oder auch gern mit Zucker (wer nicht gerade mit Abnehmen kämpft) süßen.
2
Ich habe Unmengen von Salaten ausprobiert, aber dieser Salat hat mich schon sehr begeistert! Man muss es einfach machen und kosten. Es ist eine hervorragende Kombination und wahnsinnig erfrischend! Ich habe als Beilage genommen, aber der Rest wurde dann nochmals Abends als Dessert sehr verlockend!

KOMMENTARE
Enikös Sommersalat

Benutzerbild von biggipu
   biggipu
schöner frischer salat mit guten zutaten - so mag ich das - 5***** dafür und glg biggi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
der ist lecker ich bn dabei und hole mir meine portion ab, glg und 5*, christine
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
frisch,lecker und keine Kalorien,danke Stevia
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ein köstlicher bunter Salat, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von BK858
   BK858
Ich finde den Salat klasse, aber wenn ich meine Steviaflüssigsüße verwende, reicht mir ein Teelöffel für diesen Salat, wenn überhaupt so viel. Ich denke, bei Stevia muß man aufpassen, denn die Konzentration der Süße schwankt je Hersteller. LG Bärbel

Um das Rezept "Enikös Sommersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung