Sahniges Kartoffel-Wurst-Gratin

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, mittelgroß 1 kg
Fleischwurst 500 gr.
Frühstücksspeck, gewürfelt 100 gr.
Zwiebel rot 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gepresst 1
Milch 0,25 Liter
Sahne 125 gr.
Crème fraîche 125 gr.
gekörnter Senf 1 EL
Käse gerieben 125 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Majoran frisch etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Wurst häuten und ebenfalls in Scheiben schneiden.

2.Beides schuppenartig in eine gefettete Auflaufform schichten.

3.Zwiebeln schälen, würfeln und zusammen mit dem Knoblauch und Frühstücksspeck in einer Pfanne andünsten.

4.Milch, Sahne, Senf und Crème fraîche einrühren, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskatnuss würzen.

5.Den Guss über die Kartoffeln gießen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 1 1/4 - 1 1/2 Stunden backen. Nach 50 Minuten den Käse darüber streuen.

6.Wenn man die Kartoffeln vorher abkocht, pellt und dann in Scheiben schneidet, verkürzt sich die Backzeit auf ca. 45 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahniges Kartoffel-Wurst-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahniges Kartoffel-Wurst-Gratin“