Kochen: Rind-Gulasch, leicht scharf

mit 6 Fotos

von rainbow3
Kochen: Rind-Gulasch, leicht scharf - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
500 g
Gulasch Rind
2 EL
Mehl
0,5 TL
Rauchsalz
1 TL
Paprikapulver scharf
2 EL
Knoblauch-Würz-Öl ... RZ in meinem KB
1 gr.
Zwiebel frisch
oder 2 kleine
250 ml
Rinderbrühe
1,5 EL
Tomatenmark
1
Chillischote
Nudeln
1
Fleisch waschen, mit Küchentüchern trocknen und dann etwas kleiner schneiden.
2
Mehl, Salz und Paprikapulver in einen Gefrierbeutel geben und vermischen. dann das Fleisch dazugeben, Beutel schließen (zudrehen) und solange schüttel bis das Fleisch mit der Mehlmischung ummantelt ist.
3
Öl in einer Pfanne ehitzen, Gulasch darin leicht anbraten.
4
Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden und dann mit in die Pfanne geben und mit andünsten.
5
Nun Brühe dazugeben und Tomatenmark einrühren. Aufkochen lassen.
6
Chilli waschen, halbieren, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und mit in die Pfanne geben. (Die Schärfe richtet sich nach der verwendeten Chillisorte.)
7
Deckel auf die Pfanne setzten und das Ganze auf kleiner Stufe (bei mir 1 von 3) 1,25 - 1,5 Stunden schmoren lassen.
8
Anschließend Deckel abnehmen, nochmals kurz aufkochen und noch etwas köcheln lassen, damit die Sauce etwas andickt.
9
Vorher schon die Nudeln (Sorte nach Wunsch, Menge nach Hunger) in Salzwasser kochen.
10
Nudeln , Gulasch incl. Sauce auf Teller verteilen und servieren.
11
Das Rezept für das ÖL findet ihr unter: ..... http://www.kochbar.de/rezept/391530/Gewuerz-Knoblauch-Wuerz-OEl.html .....