Möhren-Blechkuchen

Rezept: Möhren-Blechkuchen
1
0
636
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Möhren
150 Gramm
Mehl
150 Gramm
Paniermehl
250 Gramm
Zucker
0,25 Teelöffel
Zimt
1 Päckchen
Zitronenschale
2 Teelöffel
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
6 Stück
Eier
200 Gramm
geriebene Haselnüsse
250 Gramm
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
56,8 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Möhren-Blechkuchen

Scharfe-Rum,Rum Schnitte

ZUBEREITUNG
Möhren-Blechkuchen

Das Eigelb und 200 g Zucker schaumig rühren. Zimt, Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben und unterrühren. Möhren schälen und fein raspeln. Möhren, Mehl, Paniermehl, Haselnüsse und Backpulver unterrühren. Eiweiß und den restlichen Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Blech mit Butter/Sanella einstreichen und Teig einfüllen. Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen (Umluft) und 30 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen. Den Puderzucker mit 3 bis höchstens 4 Esslöffeln Wasser vermischen und auf dem Kuchen verteilen.

KOMMENTARE
Möhren-Blechkuchen

Um das Rezept "Möhren-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung