Kartoffelsalat mit Ei und Schinken

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kartoffeln festkochend 2 kg
z.Bsp. "Balana" "Linda" "Laila" etwas
Eier hartgekocht 12 Stk
Sonnenblumenöl 3 EL
Bauchspeck geräuchert 250 gr
Rauchspeck fett 50 gr
ODER etwas
Kochschinken 300 gr
Sauce
Miracel Wipp 500gr 1 Gls
Joghurt naturell 400 gr
Zucker 3 EL
Essig-Essenz 2 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Sahnemeerrettich 1 EL
Dillspitzen gefriergetrocknet 2 EL
Salz, Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Dieser Salat sollte einen Tag vorher zubereitet werden, dann ist er erst richtig "durchgezogen". Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen (Salzwasser und Kümmel). Während die Kartoffeln kochen:

2.Speck, beide Sorten oder den Kochschinken, in feine Würfel oder Streifen schneiden. Kartoffeln kurz abschrecken, möglichst heiß pellen und in grobe Scheiben schneiden. Den fetten Speck in etwas Öl auslassen, dann die Bauchspeckstreifen zugeben, alles kross braten und direkt unter die noch warmen Kartoffel mischen. Oder eben die Kochschinkenwürfel.

3.Joghurt und Miracel mit Essig, Zucker, Senf, Meerrettich, Dillspizen und den Gewürzen glatt rühren. Die hart gekochten Eier einmal längs, einmal quer durch den Eierschneider drücken und mit der Sauce verrühren. Die Kartoffeln dazu geben und alles gut durchmischen. Den Salat mindestens 2 Std. durchziehen lassen und bei Bedarf nachwürzen. Der Salat sollte kalt gelagert werden, schmeckt aber besser, wenn er Zimmertemperatur hat. Dazu natürlich noch meine weltberühmten "Schüttelgurken" Viel Spaß in der Grillzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat mit Ei und Schinken“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat mit Ei und Schinken“