Scaloppine con finocchi al forno - Kalbschnitzel mit überbackenem Fenchel

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbschnitzel à ca. 150 g 4
Mehl 2 EL
Butter 2 EL
Weißwein, trocken 50 ml
Fenchelknollen, kleine 4
Zitrone 0,5
Petersilie, glatte 1 Bund
Parmesan 4 EL
Semmelbrösel 4 EL
Knoblauchzehen 2
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 2 TL

Zubereitung

1.Fenchelgrün, Petersilie und Knoblauch sehr fein hacken. In Olivenöl sanft andünsten. Semmelbrösel dazu geben und leicht anrösten. Vom Herd nehmen, salzen und pfeffern und den frisch geriebenen Parmesan untermischen.

2.Fenchelknollen halbieren, mit den Schnittseiten nach oben eng nebeneinander in eine Auflaufform legen,ca. 100 ml Fenchelkochwasser angießen. Salzen und pfeffern. Die Semmelbröselmischung darüber verteilen. Die Form bei 150° für ca. 15 min in den Backofen stellen.

3.Fenchelgrün entfernen und beiseite legen. Die Fenchelknollen mit 1/2 Zitrone in reichlich Salzwasser ca. 20 min kochen. Ca. 100 ml des Kochwassers aufbewahren.

4.Kalbschnitzel zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie sehr flach klopfen und halbieren. Salzen und pfeffern, mehlieren, überschüssiges Mehl abklopfen.

5.Die Häfte der Butter aufschäumen lassen, die Schnitzel nacheinander kurz anbraten, auf einem Teller unter Alufolie im Backofen warm halten, bis alle Schnitzel gebraten sind. Dann den Weißwein angießen und aufkochen lassen, den Bratensatz loskochen. Die restliche kalte Butter einrühren.

6.Scaloppine mit Fenchel servieren und mit der Sauce übergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scaloppine con finocchi al forno - Kalbschnitzel mit überbackenem Fenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scaloppine con finocchi al forno - Kalbschnitzel mit überbackenem Fenchel“