Spätzletopf mit Nürnbergerle

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spätzle, frisch 1 Pkg.
Karotten 3 Stk.
Champignons frisch 250 g
Gemüsebrühe 150 ml
Crème fraîche legere 1 Becher
Lauchzwiebel frisch 4
Nürnberger Würstle 1 Pkg.
Knoblauch etwas
Pfeffer etwas
Petersilie gehackt etwas
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Die Karotten und die Champignons klein schneiden und in etwas Butter anbraten, dann noch die in Scheiben geschnittenen Nürnbergerle dazu geben. Alles etwas anbraten lassen und anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und vor sich hin köcheln lassen, dass die Karotten weich werden.

2.Nun die frischen Spätzle dazu geben und mit dem Rest gut durchrühren, Gewürze hinzugeben. Den Becher Creme legere einrühren, etwas warm werden lassen.

3.Zum Schluß noch die Petersilie und die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln hinein, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spätzletopf mit Nürnbergerle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätzletopf mit Nürnbergerle“