Allgäuer Kartoffelsuppe

Rezept: Allgäuer Kartoffelsuppe
1
0
527
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
Salz ,Pfeffer ,Majoran ,Muskat
1 Tasse
gehackte Kräuter
1 Eßl.
Butter oder Margarine
500 gr.
mehlig kochende Kartoffel
2
Karotten
1 Stange
Lauch
1 Schuß
Weißwein
0,75 Liter
Gemüsebrühe
200 gr.
Kräuterschmelzkäse oder Frischkäse
4 Scheiben
Baguette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Allgäuer Kartoffelsuppe

Tafespitz
Zwillingsbrötchen
Bohnen mit Pute und Nackerte

ZUBEREITUNG
Allgäuer Kartoffelsuppe

1
Die Zwiebeln schälen und fein hacken . Die Knoblauchzehen schälen und mit salz zu einer Pasta zerreiben . Die Butteroder Margarine in einem Topf erhitzen , Zwiebeln und Knoblauchpasta darin glasig schwitzen . Die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffel mit den geschältenund ebenfalls gewürfelten Karotten ins Fett geben und kurz mitschwitzen . Den Lauch putzen , in feine Stücke schneiden und ebenfalls dazugeben . Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe bei mäßiger Hitze 20 - 25 Min. köcheln lassen . Den Schmelz - oder Frischkäse unter die Suppe rühren . Mit Salz , Pfeffer Majoran Cayennepfeffer und Muskat kräftig abschmecken . Die Baguettescheiben in Würfel schneiden und in einer Pfanne kurz rösten . Die Allgäuer Kartoffelsuppeanrichten und mit den Brotwürfeln und gehackten Kräutern bestreuen .

KOMMENTARE
Allgäuer Kartoffelsuppe

Um das Rezept "Allgäuer Kartoffelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung