waldmeister-sirup, gelee, bowle, bier--echt lecker!!

Rezept: waldmeister-sirup, gelee, bowle, bier--echt lecker!!
15
05:00
2
28614
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gramm
Waldmeister
1000 gramm
Zucker,handelsüblicher
100 gramm
Zitronensäure
4 tropfen
nur wenn sie wollen!! lebensmittelfarbe
10 kleine
flaschen zum abfüllen
4 liter
Wasser
gelee:::
1500gr. gelierzucker 2 zu 1 nur fürs gelee
2 liter traubensaft nur für das gelee
1,5 liter trocknen weisswein nur für das gelee
saft einer zitrone für das gelee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
waldmeister-sirup, gelee, bowle, bier--echt lecker!!

Rotkohl 2 fach zu verwendende Version

ZUBEREITUNG
waldmeister-sirup, gelee, bowle, bier--echt lecker!!

1
vorweg--waldmeister ist,wenn er in einer bowle nicht länger als 20 minuten zieht,wenn er nicht unbedingt blüht,völlig unbedenklich,sowie auch die lebensmittelfarbe,die ich nur manchmal verwende..alles geht auch ohne die farbe.denn waldmeister ist farblos beim verarbeiten..ich mach das nur der optik wegen--grins!! und mehr als vielleicht etwas kopfbrummen bei zu viel
2
bowlegenuss würde auch nicht passieren--grins!! ans werk--der zucker wird in 4 liter wasser aufgelöst und etwa eine stunde geköchelt.danach gebe ich 100 gr. zitronensäure und den kompletten waldmeister,der bei mir wie verrückt wächst,zum glück,in das abgekochte zuckerwasser.ich rühre um und lasse das ganze drei tage
3
stehen.es wird auch nicht umgerührt.dann giesse ich alles durch ein sieb.nun kann man also 4 tropfen lebensmittelfarbe dazugeben.dieser saft wird nun kurz aufgekocht. noch heiss in hübsche kleine flaschen gefüllt.nach etwa ner woche kann man den sirup,der nicht dick wird,für alles verwenden ,worauf man lust hat.
4
in bowle:::: sekt-weisswein-ein spritzer waldmeistersirup oder ein frisches sträusslein(für etwa 15 minuten im sekt lassen) in einen glaskrug hinein--köstlich !!
5
für das gelee::100 gr. waldmeister über nacht trocknen lassen ausgebreitet.dabei ist es relativ egal,ob vereinzelt blüten dran sind!!.am nächsten morgen zerhacken ,mit 1,5 liter weisswein übergiessen und drei stunden ziehen lassen.durch ein sieb giessen.den saft einer zitrone dazu sowie den traubensaft und umrühren.
6
1500 gramm gelierzucker -2 zu 1-unterrühren und das ganze kräftig aufkochen.wieder nach gusto lebensmittelfarbe dazu oder lassen..in vorbereitete gläschen füllen..einige tage ziehen lassen und auf einem frischen brötchen geniessen.ich persönlich geniesse ja nur auf unterhälften-grins!!
7
und berliner weisse mit schuss--waldmeister--lecker im sommer!!!! und ich sehe gerade-bei einigen bildern von mir muss man einen kopfstand machen ,weil sie verkehrt herum sind.eventuell kommt das von zu viel waldmeisterbowle gestern abend....??? entschuldigung!!
8
p.s. gelee und sirup halten sich im geschlossenen gefäss mindestens ein jahr lang und länger!!!
9
p.s. sirup ergibt ungefähr 14 kleine 0,2liter fläschchen............gelee ungefähr 15 kleine gläschen

KOMMENTARE
waldmeister-sirup, gelee, bowle, bier--echt lecker!!

Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Tolle Idee und köstlich!!!!!!! LG ENIKÖ
Benutzerbild von Thm28sb
   Thm28sb
Verkaufst du den Fertigen Sirup oder Gelee ??? Habe mal versucht so etwas zu machen aber naja reden wir nicht darüber, :-) Ganz tolles Rezept und eine wunderschöne Idee 5 Sterne und liebe grüße

Um das Rezept "waldmeister-sirup, gelee, bowle, bier--echt lecker!!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung