Paprika-Fleischpflanzerl mit Sahnesoße

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Brötchen alt 2 Stück
Zwiebeln 2
Spitzpaprika rot 2 Stück
Ei 1
Kräuterfrischkäse 200 g
Käse gerieben 125 g
Dr. Oetker Sahne plus Bouillon Kräuter 2 Becher
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Öl zum Braten etwas
Milch zum Einweichen der Brötchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

1.Die Brötchen in Milch einweichen. Zwiebeln und Spitzpaprika in kleine Würfelchen schneiden.

2.Hackfleisch, ausgedrückete Brötchen, Zwiebeln, Ei, Frischkäse und geriebenen Käse (entweder milden Käse wie Gouda, Butterkäse o.ä. oder wer es würziger mag geraspelten Parmesan) in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und wer mag mit etwas Muskat kräftig würzen. Die Hälfte der Paprikawürfel dazugeben und alles gut vermengen. Die Hackfleischmasse kann man jetzt nach Belieben formen, normale Fleischpflanzerl, runde Kugeln oder längliche Würstchen, wie es jeder am liebsten mag.

3.Die Fleischpflanzerl in Öl von beiden Seiten knuspig braun braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Dr. Oetker Sahne plus Bouillon Kräuter ablöschen, einen Becher noch mal mit Wasser füllen und ebenfalls dazugeben. Wer die Soße lieber sämiger mag, lässt diesen Schritt einfach weg. Jetzt noch die andere Häflte der Paprikawürfelchen in die Soße geben. Fertig. Dazu passt Reis, aber auch Nudeln oder einfach nur Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Fleischpflanzerl mit Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Fleischpflanzerl mit Sahnesoße“