Käse - Hackfleisch - Taschen

1 Std 50 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Päckchen
Zwiebel gewürfelt 1
Paprika 2
Öl 3 Esslöffel
Rinderhackfleisch 500 g
Tomatenketchup 3 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Schmelzkäse 150 g
Käse geraspelt etwas

Zubereitung

1.Die Blätterteig-Platten auftauen lassen.

2.Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer, sowie dem Ketchup abschmecken und das gedünstete Gemüse hinzufügen und alles gut vermengen.

3.3 Teigplatten aufeinander legen und ausrollen (ca 35 x 35 cm) mit der hälfte des Schmelzkäses bestreichen und die halbe Hackmischung darauf verteilen und alle Seiten auf die Hackmasse klappen.

4.Nun die Zweite Teigtasche bauen.

5.Anschliessend die Teigtaschen in jeweils eine Auflaufform auf die "Nähte" legen. Und beide mit Eigelb bestreichen.

6.Nun die Auflaufformen im Vorgeheizten Backofen bei 220°C erst 10min backen und dann die Temperatur auf 175°C weitere 25 min.

7.15 min vorm Ende der Backzeit mit Raspelkäse bestreuen.

8.Ganz Wichtig: Unbedingt 5 min auskühlen lassen, vorm verzehr, guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Käse - Hackfleisch - Taschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse - Hackfleisch - Taschen“