Gurkentagliatelle mit Sesam, Garnelen mit Jakobsmuschel auf Algenbeet und Thunfischtatar

1 Std 15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gurken 3 Stück
Sesam 30 g
Limetten 2 Stück
Tigerprawns 5 Stück
Jakobsmuscheln 5 Stück
Thunfisch 500 g
Ingwerknolle 1 Stück
Sesam schwarz 30 g
Mayonnaise 1 EL
Schalotte 1 Stück
Sesamöl 2 EL
Sojasoße 2 EL
Chilisoße 1 Schuss
Queller, Meeresbohne,Meeresspargel, Meerfenchel, Glasschmelz 500 g
Butter 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Gewürzmischung orientalisch 1 Prise

Zubereitung

Gurkentagliatelle

1.Für die Gurkentagliatelle mit Sesam die Gurken mit dem Sparschäler schälen, allerdings nur bis zum wässrigen Kern. Als nächstes den weißen Sesam rösten. Zusammen in einer Schale mit viel Sesamöl sowie Sojasoße und dem Saft von zwei Limetten anmachen, salzen und pfeffern.

2.Dann gut ziehen lassen und die Tigerprawns kurz beidseitig anbraten, nach Geschmack würzen(hier wurde orientalisches Fischgewürz benutzt).

Garnelen mit Jakobsmuscheln

3.Für die Garnelen mit Jakobsmuscheln die Jakobsmuscheln in Butter von beiden Seiten kurz scharf anbraten, Meeresbohnen kurz blanchieren oder in den Dampfgarer legen.

Thunfischtatar

4.Für das Thunfischtatar den Thunfisch fein hacken. Dazu 1 Schalotte sowie ca. 4 cm Ingwerknolle sehr fein hacken und dazugeben. Einen Spritzer Limettensaft, 1 EL Mayonnaise, Sojasoße, einen Spritzer Chilisoße, angerösteten schwarzen Sesam dazugeben und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen. Ab und zu durchrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gurkentagliatelle mit Sesam, Garnelen mit Jakobsmuschel auf Algenbeet und Thunfischtatar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurkentagliatelle mit Sesam, Garnelen mit Jakobsmuschel auf Algenbeet und Thunfischtatar“