Gebackene Hühnerschnitzel mit Risipisi

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerschnitzel 2 Stk.
Ei 1
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure etwas
Rahm-Gurkensalat
Gurke 1
Rahm 0,5 Becher
Joghurt 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl etwas
Kräuteressig etwas
Dill gehackt oder Petersilie etwas
Knoblauchzehen gepresst 2
Risipisi siehe mein KB etwas

Zubereitung

1.Hühnerschnitzel waschen, abtupfen etwas salzen, Ei mit etwas Mineralwasser vermengen und aufschlagen. Schnitzel nun in Mehl, Ei und Brösel wenden in Butterschmalz hellbrau herausbacken, warm stellen.

Rahm- Gurkensalat

2.Gurke schälen, feinblättrig hobeln und einsalzen und einige Minuten stehen lassen. Inzwischen aus Rahm, Joghurt, Essig und Öl ein Dressig bereiten, Dille waschen und fein hacken. Das beim einsalzen der Gurke entstandene Wasser wegschütten, mit dem Dressing vermengen, salzen, pfeffern und den gepressten Knoblauch zugeben.

3.Hühnerschnitzel mit Risipisi und Gurkensalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Hühnerschnitzel mit Risipisi“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Hühnerschnitzel mit Risipisi“