Dornfelder-Kirschkuchen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten für den Teig etwas
Butter 75 g
Eier Größe M 2
Mehl 250 g
Zucker 80 g
Backin 1 TL
Zutaten für die Füllung etwas
Schattenmorellen 2 Gläser
Schokoladenpudding 2 Pk.
Zucker 200 g
Dornfelder 1 Flasche
Zutaten Verzierung etwas
Sahne 500 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig verrühren und für eine Stunde kühl stellen.

2.Mit dem Teig eine Springform (28 cm) auskleiden und einen 3 cm hohen Rand hochziehen.

3.Die Kirschen abtropfen lassen. Puddingpulver mit Rotwein und Zucker vermischen und unter Rühren aufkochen lassen. Kirschen unterheben, die Masse unter Rühren abkühlen lassen, dann in die Form geben.

4.Backofen vorheizen (160 Grad Umluft) und 60 Minuten backen. Gut auskühlen lassen, am besten über Nacht. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, auf dem Kuchen verteilen und mit Schokoraspeln o. ä. verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dornfelder-Kirschkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dornfelder-Kirschkuchen“