Grillen: Hähnchen-Ananasspieße mit Curry-Honig-Marinade

Rezept: Grillen: Hähnchen-Ananasspieße mit Curry-Honig-Marinade
Schnell improvisiert für ein spontanes Grillen
Schnell improvisiert für ein spontanes Grillen
00:30
26
26903
756
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
250 g
Hähnchenbrustfilet
1 rote
Paprika
1 mittlere
Zwiebel
100 g
Ananasstücke Konserve
4
Holzspieße
Für die Marinade:
2 EL
Crème fraîche
1 EL
Barbequesoße
1 TL
Thaicurrypulver
2 EL
Öl
1,5 TL
Honig
1,5 TL
Zitronenpfeffer
1 TL
Paprika edelsüß
0,5 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
15,8 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
17,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grillen: Hähnchen-Ananasspieße mit Curry-Honig-Marinade

ZUBEREITUNG
Grillen: Hähnchen-Ananasspieße mit Curry-Honig-Marinade

1
Für die Marinade Crème fraîche, Barbequesoße, Honig, Öl und Gewürze gut miteinander verrühren und noch einmal kräftig abschmecken.
2
Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen, dann in ca. 2-3 cm große Würfel schneiden. Mit der Marinade bedecken und ca. 2 Stunden abgedeckt und gekühlt ziehen lassen. Holzspieße ca. 10 Minuten in Wasser einweichen. Paprikaschote putzen, waschen und in ca. 3x3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und in etwa genauso große Stücke teilen wie die Paprika. Ananasstücke gut abtropfen lassen.
3
Fleischstücke aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen. Die Zutaten in folgender Reihenfolge auf die Holzspieße stecken: 2-3 Stücke Ananasstücke (je nach Größe), Paprika, Zwiebel, Fleisch. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Ergibt etwa vier Spieße.
4
Tipp: Vor dem Grillen Paprika und Zwiebelstücke noch etwas mit Öl bepinseln.

KOMMENTARE
Grillen: Hähnchen-Ananasspieße mit Curry-Honig-Marinade

   c20harlie
Richtig lecker!! Meine Freunde haben die Ananas alle weggelassen aber fanden es trotzdem alle super gut! Die werden jetzt bei jedem grillen auf dem Tisch stehen Danke dafür
HILF-
REICH!
Benutzerbild von frau_oetker
   frau_oetker
Tolles Rezept! Wird zur Grilleröffnung 2014 genommen :-)! 5 Sterne für dich und dein Rezept! Liebe Grüße Stephi
Benutzerbild von Sven1967
   Sven1967
Sehen Super lecker aus und wird im Sommer nachgemacht :-) Dafür 5***** Lg Sven
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Ja,sehr lecker!Ich hab mal ähnliche gemacht und war sehr begeistert! LG Gerhard
Benutzerbild von superkochhasi
   superkochhasi
Moah.... die sehen sowas von lecker aus!!!!!!! *Alle Spieße vom Grill klau und weglauf* - du siehst nur eine Staubwolke ;-) Achja, ich lasse dir aber 5 Sternchen da für diese leckeren Spieße :) GGLG Anja

Um das Rezept "Grillen: Hähnchen-Ananasspieße mit Curry-Honig-Marinade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung