Spargel mit Schwarzwälder Schinken

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 6 Stk.
Kartoffel geschält frisch 8 Stk.
Schwarzwälder Schinken 6 Scheiben
Südtiroler Schinken 6 Scheiben
Souse Hollandaise 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Spargel und Kartoffeln schälen, den Spargel in einen Kochtopf mit geben und auf Stufe 3 auf E-Herd stellen, ebenso die Kartoffeln. Wenn der Spargel gar ist dann auf einen Teller geben und abtropfen lassen. Nun den Spargel in den den Schinken wickeln und auf den Teller geben, dann die Kartoffeln dazugeben und die Souse Hollandaise darüber geben. Nun noch der Ablauf !!!

2.Kartoffeln zuerst kochen, weil die brauchen länger, dann den Spargel kochen, die Souse kann man zum Schluß machen !!! Habe hier kein Salz oder Gewürze verwendet, weil der Schinken schon genug gesalzen ist. Spargel ist ein sehr schönes Gericht, man kann einen leichten Wein dazu nehmen. Nun noch viel Spass beim nachkochen wünscht Euch der Hobbykoch 1961

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Schwarzwälder Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Schwarzwälder Schinken“