Dorade aus dem Ofen

Rezept: Dorade aus dem Ofen
mit Fenchel
3
mit Fenchel
0
3156
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Dorade frisch
500 g
Kartoffeln festkochend
2 EL
Rapsöl
Salz
Pfeffer
1
Fenchelknolle
2 TL
Paprikapulver scharf
1 TL
Fenchelsaat
1
Zitrone frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
9,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dorade aus dem Ofen

Orata al forno ripieno con spinaci epomodorini, con patate al rosmarino
Gebratene Dorade auf buntem Paprikabeet

ZUBEREITUNG
Dorade aus dem Ofen

1
Paprikapulver, Fenchelsaat, etwas Pfeffer und Salz mischen. Zitrone auspressen.
2
Fenchel putzen, waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
3
Küchenfertige Doraden innen und außen waschen, mit Küchenpapier gründlich trockentupfen. Die Haut auf beiden Seiten mehrmals leicht einschneiden.
4
Kartoffeln gründlich waschen und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.
5
Papsöl auf einem Backblech verteilen. Kartoffelscheiben nebeneinander darauflegen, salzen und pfeffern. Fenchel auf den Kartoffeln verteilen und leicht salzen. Doraden von beiden Seiten mit der Gewürzmischung bestreuen. Auf das Gemüse legen und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C auf der untersten Schiene etwa 20 Minuten garen. Doraden mit Kartoffeln und Fenchel anrichten und mit dem Zitronensaft beträufeln.

KOMMENTARE
Dorade aus dem Ofen

Um das Rezept "Dorade aus dem Ofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung