Medaillons vom Thunfisch mit Riesengarnelen und Mango (Isabel Varell)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Medaillons
Olivenöl 1 Schuss
Thunfischmedaillons 6 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zitrone 2 Stück
Riesengarnelen 6 Stück
Paprika rot 1 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Chilischote 1 Stück
Ingwer frisch 0,5 TL
Thaibasilikum frisch 0,5 Bund
Mango
Rohrzucker 2 EL
Mango 1 Stück
Orangen 2 Stück

Zubereitung

1.Für die Thunfischmedaillons eine ofenfeste Form mit Olivenöl einfetten. Die Medaillons vom mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Backofen auf 200°C vorheizen. Die Medaillons 5 Minuten im Ofen garen.

2.Die Riesengarnelen in kleine Stücke schneiden. Die Paprika grob schneiden und im Mixer zusammen mit geputzter Chilischote, Zwiebel und dem Knoblauch kleinhacken, dann in einer Pfanne kurz anbraten. Die Garnelen dazugeben und alles kurz garen.

3.Paprika-Garnelen-Masse mit einer Marinade aus geriebenem Ingwer, gehacktem Thaibasilikum, etwas Chili, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

4.Für die Mango den Rohrzucker in einer Pfanne karamellisieren, Saft von den Orangen dazugeben, kurz einkochen, Mango in Scheiben dazugeben und kurz köcheln lassen.

5.3 Scheiben Mango jeweils auf Tellern anrichten, je ein Medaillon darauf legen, dann die Garnelenfarce darauf geben, nochmals je eine Mangoscheibe, dann die übrigen 3 Medaillons. Diese mit dem Rest von der Garnelenfarce und dem Thaibasilikum garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillons vom Thunfisch mit Riesengarnelen und Mango (Isabel Varell)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Medaillons vom Thunfisch mit Riesengarnelen und Mango (Isabel Varell)“